Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

E-Mail
Drucken
PDF
Jeden Samstag Blut spenden gehen

Ab Oktober hat die Blutspendezentrale des Universitätsklinikums Freiburg jeden Samstag geöffnet

Die Blutspendezentrale des Universitätsklinikums bietet ihren Spenderinnen und Spendern künftig einen noch besseren Service. Ab Oktober gibt es jeden Samstag zwischen 8 und 13 Uhr die Möglichkeit für die gute Tat. Bislang war die Blutspendezentrale nur am ersten und dritten Samstag im Monat geöffnet. Alle Samstagsspender können sich auf eine Kaffeespezialität sowie Brezeln oder Croissants freuen – so lange der Vorrat reicht. Spenden dürfen alle Menschen zwischen 18 und 68 Jahren (Neuspender bis 60 Jahre). Männer können alle acht Wochen, Frauen alle zwölf Wochen zur Blutspende kommen. Bei jeder Blutspende sind der Personalausweis und der Impfpass mitzubringen.

Öffnungszeiten Blutspendezentrale:

Montag und Dienstag 8 bis 15 Uhr
Mittwoch und Donnerstag 12 bis 19 Uhr
Freitag 8 bis 13 Uhr
ab Oktober jeden Samstag 8 bis 13 Uhr

Weitere Informationen und Hinweise für Erstspender im Internet unter: www.blutspende-uniklinik.de oder telefonisch unter 0761 270-44444 (Mo-Fr von 8-12 Uhr).

Blutspender können in der nur wenige Meter von der Blutspendezentrale entfernten Tiefgarage kostenlos parken. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Blutspendezentrale im Haus Langerhans, Hugstetter Straße 55, gut erreichbar (Linie 5, Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz).

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang