Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Nach Flucht in gestohlenem Auto gestoppt

Schweizer Grenzwächter haben zusammen mit Polizisten der Kantone Solothurn und Basel-Landschaft eine Flucht von drei Männern in einem gestohlenen Auto in Metzerlen beendet. Diese hatten sich vor der Kontrolle des Grenzwachtkorps in Nenzlingen entzogen. Ein Beifahrer war wegen Diebstahls und anderer Delikte zur Verhaftung ausgeschrieben. Im Fahrzeug stiessen die Grenzwächter auf mutmassliches Einbruchswerkzeug.
...Anzeige...

Public-Web


Finanzministerin prägt erste 20-Euro-Sammlermünze

Laufmaschine von Karl Drais 1817

Finanzministerin Edith Sitzmann: „Das Fahrrad hat die individuelle Mobilität nachhaltig verändert. Der Erfinder Karl Drais legte dafür den Grundstein.“

Finanzministerin Edith Sitzmann hat am Mittwoch (26. April) in der Münzprägestätte Karlsruhe die erste 20-Euro Sammlermünze „Laufmaschine von Karl Drais 1817“ in Sterlingsilber geprägt.

In diesem Jahr feiert eine besondere Erfindung aus dem Land ihr 200-jähriges Jubiläum. Die Laufmaschine, die als Urform des heutigen Fahrrads gilt, wurde von dem in Karlsruhe geborenen Erfinder Karl Drais im Jahr 1817 entwickelt. Damit wurde zum ersten Mal das Zweiradprinzip, die Bewegung eines Fahrzeugs mit zwei Rädern auf einer Spur, verwirklicht. Heute spielt das Fahrrad weltweit als vielseitiges Fortbewegungsmittel eine wichtige Rolle, gerade auch für Klimaschutz und Luftreinhaltung.
Schmuggler wollte Kontrolle umgehen

Trotz eines Wendemanövers konnten Schweizer Grenzwächter und deutsche Bundespolizisten einen Schmuggler anhalten. Dieser versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Er missachtete ein Fahrverbot, fuhr ins Hafengebiet, stellte dort sein Fahrzeug ab und entfernte sich. Der Deutsche konnte nach kurzer Suche entdeckt und angehalten werden. Bei der anschliessenden Kontrolle stiessen die Grenzwächter auf Fleischwaren, Spirituosen sowie Wein und Champagner.
Dr. Christina Pernice aus Baden-Württemberg zur Richterin am Bundesgerichtshof gewählt

Wolf: „Dass trotz starker Präsenz unseres Landes an den Bundesgerichten eine weitere Richterin aus Baden-Württemberg gewählt wurde, belegt einmal mehr das hohe fachliche Niveau der Justiz im Land“.

Am Donnerstag (9. März 2017) hat der Richterwahlausschuss Dr. Christina Pernice aus Baden-Württemberg zur Richterin am Bundesgerichtshof gewählt. Insgesamt wählte der Richterwahlausschuss 17 neue Bundesrichterinnen und Bundesrichter.
Gesuchte Einbrecherin im Zug gefasst

Symbolbild.jpgSchweizer Grenzwächter haben bei einer Kontrolle im Intercity zwei Frauen angehalten. Eine war wegen Einbruchdiebstahls zur Verhaftung ausgeschrieben. Die andere befand sich trotz einer mehrjährigen Einreiseverweigerung in der Schweiz. Die beiden Serbinnen wurden der Kantonspolizei Solothurn übergeben.

<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 1 - 9 von 89

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang