Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Gefährliche Tarnwaffen im Intercity entdeckt

Elektroschocker.jpgSchweizer Grenzwächter haben bei einer Zollkontrolle in einem Intercity bei einem Passagier fünf als Taschenlampen getarnte Elektroschocker sichergestellt. Ein Jugendlicher hatte die Gegenstände in seinem Gepäck mitgeführt. Er wurde wegen Widerhandlung gegen das Waffengesetz der Polizei Kanton Solothurn übergeben.

Basel / Olten (SO). Vor wenigen Tagen führten Schweizer Grenzwächter in einem Intercity-Neigezug eine Zollkontrolle bei Reisenden durch. Im Gepäck eines jugendlichen Bahnpassagiers stellten fünf funktionsfähige Elektroschocker fest. Diese waren als handelsübliche Taschenlampen getarnt. Mit einem Knopfdruck können die Taschenlampen als Elektroschocker eingesetzt werden.
...Anzeige...

Public-Web


Besinnliche Weihnachtszeit und ein rauschender Silvesterabend im andel’s Hotel Berlin

Silvesterparty mit Blick auf Berlin in der sky.bar ©Vienna International
Silvesterparty mit Blick auf Berlin
in der sky.bar ©Vienna International
Berlin/Wien. Das 4-Sterne-Superior andel’s Hotel Berlin lässt zum Jahresende die Korken knallen: Los geht es im Advent mit einem wöchentlichen Schlemmerbrunch samt Prosecco und einem romantischen Kuschelarrangement. Zu den Feiertagen wird es edel im andel’s: Das Fine Dining Restaurant a.choice serviert kulinarische Genüsse auf höchstem Niveau. Und pünktlich zum Jahreswechsel sorgen „Last Supper“ und ein extra aufgelegtes Silvesterarrangement für einen guten Rutsch ins Jahr 2014.
Drogenschmuggel in Allschwil

MM2_Symbolbild.jpgDas Grenzwachtkorps (GWK) hat im vergangenen Monat bei einer Zollkontrolle in Allschwil (BL) einen Drogenschmuggel aufgedeckt. Ein Schweizer und sein spanischer Beifahrer versuchten, in einem Auto rund 2500 Ecstasy-Tabletten von Frankreich in die Schweiz zu schmuggeln. Die Grenzwache übergab die beiden Männer mit den sichergestellten Drogen der Polizei Basel-Landschaft. Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft nahm den 37-jährigen Beifahrer in Haft.

 Basel/Allschwil (BL): Anfang Dezember 2012 führte eine Patrouille der Schweizer Grenzwache am Grenzübergang Allschwil-Hegenheim eine Zollkontrolle durch. In einem Fahrzeug, das mit zwei Männern besetzt war, stellten die Grenzwächter fest, dass der Beifahrer in der Schweiz wegen mehreren Verkehrsdelikten gesucht war. Gegen den 37- jährigen Spanier lag eine offene Busse von rund 15 000 Franken vor.
Fast jeder dritte Gast im Land übernachtet in Heilbad oder Kurort

  • Tourismusminister Alexander Bonde: „Baden-Württemberg ist das Bäderland Nr. 1 in Deutschland“
  • Informationsfahrt des Heilbäderverbandes durch kurörtliche Einrichtungen

„Die Heilbäder und Kurorte sowie der Gesundheitstourismus insgesamt haben eine hohe wirtschaftliche Bedeutung für Baden-Württemberg“, sagte Tourismusminister Alexander Bonde bei einer Informationsfahrt mit dem Heilbäderverband am Mittwoch (17. Oktober) nach Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) und Bad Rappenau (Kreis Heilbronn).
1200 Jahre Bad Birnbach

Das ländliche Bad feiert mit historischem Festzug und großem Genießerfest

bb_000001.jpg Bad Birnbach. 812 war ein ganz besonderes Jahr. So wurde Karl der Große in Aachen zum Kaiser proklamiert. Auch ein Stück weiter südlich spielten sich wichtige Dinge ab. Erstmals wurde in diesem Jahr nämlich „Pernipah“, das heutige Bad Birnbach, urkundlich erwähnt. Exakt am 24. Juni 812 übergaben die Edlen Ruman und Gebhard ihr Vermögen an die Passauer Bischofskirche. Dieses Ereignis jährte sich 2012 zum 1200sten Mal.

<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 1 - 9 von 11

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang