Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

German U15 Vorstand wiedergewählt

Der amtierende Vorstand von German U15 ist heute durch die Mitgliederversammlung in Bonn in seinem Amt bestätigt worden. Prof. Hans-Jochen Schiewer, Rektor der Universität Freiburg, bleibt Vorstandsvorsitzender. Prof. Georg Krausch, Präsident der Universität Mainz, ist bereits zum zweiten Mal als stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt. Die Amtszeit des neuen Vorstands beginnt am 1. September 2018 und beträgt satzungsgemäß zwei Jahre.

Schiewer ist seit September 2016 Vorsitzender von U15. In seiner zweiten Amtszeit will er besonders für eine zeitgemäße, international wettbewerbsfähige Finanzierung forschungsstarker Universitäten eintreten.

Fußgänger von Pkw erfasst und schwer verletzt

Zimmern ob Rottweil. Am Freitagnachmittag, gegen 16.20 Uhr, wurde in der Hauptstraße, auf Höhe der Einmündung „Steinhäuslebühl“, ein 64-jähriger Mann beim Überqueren der Fahrbahn von einem stadtauswärtsfahrenden Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Der 64-Jährige trat aus Sicht des Autofahrers von rechts auf die Fahrbahn. Er führte ein Fahrrad mit sich und trug einen Helm. Der 64-Jährige benutzte eine so genannte Querungshilfe mit Verkehrsinsel in der Fahrbahnmitte. Daraus ergibt sich jedoch keinen Vorrang für den querenden Fußgänger.
Vorschlag zur Einführung einer Plastiksteuer

Umweltminister Franz Untersteller: "Wir brauchen mehr Recycling und weniger umweltschädliche Einwegprodukte. Eine Steuer auf Kunststoffprodukte macht daher Sinn."

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller unterstützt den Vorschlag der EU-Kommission, eine Steuer auf Kunststoffprodukte einzuführen: "Plastik in der Natur und in den Gewässern stellt eines der größten Umweltprobleme unserer Zeit dar. In den Weltmeeren schwimmen riesige Plastik-Inseln und auch in unseren Flüssen und Seen lassen sich flächendeckend kleine Plastikteilchen nachweisen. Wir müssen daher Mittel und Wege finden, den Eintrag von Plastik in unsere Umwelt zu verringern. Eine europaweite Plastiksteuer kann hierzu einen wichtigen Beitrag liefern."
Vorsicht vor K.O.-Tropfen

Polizei warnt in der närrischen Zeit vor K.O.-Tropfen

Egal ob Karneval oder Fasching – in der fünften Jahreszeit wird ausgiebig gefeiert. Leider mit dabei: Die im Volksmund als K.O.-Tropfen bekannten Flüssigkeiten wie beispielsweise Liquid Ecstasy. Unbekannte mischen ihren Opfern die Tropfen in Getränke und machen sie damit willen- oder sogar bewusstlos, um sie anschließend zu berauben oder zu vergewaltigen. Die Polizei gibt Tipps, wie sich jeder schützen kann.
...Anzeige...

Public-Web


Ausstellungs- und Projektförderung von Kunstvereinen und vergleichbaren Einrichtungen ausgeschrieben

Staatssekretärin Olschowski: „Mit einer Vielfalt an Formaten machen die Kunstvereine im Land Kunst für alle erlebbar“

Die Projektförderung für Kunstvereine des Landes geht in eine neue Ausschreibungsrunde. Unterstützt werden Ausstellungen und Projekte von Kunstvereinen und vergleichbaren Einrichtungen. Die Antragsfrist endet am 31. März 2018. „Kunstvereinen kommt innerhalb der reichen Landschaft der Kultureinrichtungen in Baden-Württemberg eine besondere Rolle zu: Kunstvereine stehen in der Tradition bürgerschaftlichen Engagements im Bereich der zeitgenössischen Kunst.

<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 6 - 10 von 444

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang