Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

BUND: Ohrfeige der EU-Kommission für mangelhafte Luftreinhaltung

Auch Baden-Württemberg tut noch zu wenig für saubere Luft – EU plädiert für Verkehrsbeschränkungen

„Die harsche Kritik der Europäischen Kommission an der unzureichenden Luftreinhaltepolitik betrifft in starkem Maße auch Baden-Württemberg. Nicht nur im Ballungsraum Stuttgart, sondern auch in den Ballungsräumen Tübingen, Karlsruhe und Mannheim/Heidelberg wird zu wenig für saubere Luft getan. Wir brauchen eine blaue Plakette zur Lenkung des Verkehrs flächendeckend in den Umweltzonen aller Ballungsräume. Auch brauchen wir Tempolimits auf allen Zufahrtstraßen in die Städte. Wir erwarten von der Landesregierung nun ein forciertes Handeln“, kommentiert die BUND-Landesvorsitzende Dr. Brigitte Dahlbender das aktuelle und dem BUND vorliegende Schreiben der EU-Kommission an die Bundesregierung zum Vertragsverletzungsverfahren wegen der dauerhaften Überschreitung der gesetzlichen Grenzwerte für Stickstoffdioxid.
Gesuchte Einbrecherin im Zug gefasst

Symbolbild.jpgSchweizer Grenzwächter haben bei einer Kontrolle im Intercity zwei Frauen angehalten. Eine war wegen Einbruchdiebstahls zur Verhaftung ausgeschrieben. Die andere befand sich trotz einer mehrjährigen Einreiseverweigerung in der Schweiz. Die beiden Serbinnen wurden der Kantonspolizei Solothurn übergeben.
BWIHK begrüßt Nachbesserungen bei der Wohnimmobilienkreditrichtlinie

BWIHK begrüßt Nachbesserungen bei der Wohnimmobilienkreditrichtlinie

Stuttgart. Am Freitag hat der Bundesrat den Änderungen an der nationalen Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie mit einer Reihe von eigenen Nachbesserungsvorschlägen zugestimmt. „Wir begrüßen, dass nun über den Bundesrat den Forderungen insbesondere der Kreditwirtschaft gefolgt wird und unterstützen dabei die Arbeit der Landesregierung“, betont Wolfgang Grenke, Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags (BWIHK).
Naturtagebuch-Landeswettbewerb

Die BUND-Landes-Chefin Dr. Brigitte Dahlbender und der Geschäftsführer der Elektrizitätswerke Schönau Sebastian Sladek würdigen die schönsten Naturtagebücher im 24. Naturtagebuch-Landeswettbewerb 2016

Ministerialdirektor Helmfried Meinel: „Das Engagement der jungen Naturforscherinnen und Naturforscher ist ganz toll und zeigt, dass die Natur und ihre zahlreichen Facetten den Kindern bewusst geworden sind“

BUND Vorsitzende Dr. Brigitte Dahlbender: „Die kreativen und fantasievollen Darstellungen machen die Naturtagebücher zu wirklichen Schätzen“

Stuttgart. Die Kinder sammeln, zeichnen und pressen Wildblumen, basteln Nistkästen, beobachten die Entwicklung von Entenküken, untersuchen unter dem Mikroskop das Leben in einem Wassertropfen oder erleben das Verstreichen der Jahreszeiten am Lieblingssee, in der Kulturlandschaft oder im Wald. Jedes Jahr begleiten für den Wettbewerb der BUNDjugend Baden-Württemberg junge Naturforscher*innen im Alter von 8 bis 12 Jahren ein Tier, eine Pflanze oder ein Biotop. Ihre Beobachtungen und Erkenntnisse dokumentieren sie in ihren Naturtagebüchern.
...Anzeige...

Public-Web


Hilfe für Unternehmer und Existenzgründer

IHK-Broschüre „Finanzielle Gewerbeförderung im Land Baden-Württemberg“ neu aufgelegt

Stuttgart. Öffentliche Förderprogramme sind ein wesentlicher Baustein der Mittelstandsfinanzierung. Zinsvergünstigte Darlehen, Zuschüsse, Bürgschaften und Beteiligungen bieten eine solide Grundlage zur betriebsgerechten Finanzierung und sichern die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen. Vor diesem Hintergrund ist es für Unternehmer und Gründer sinnvoll, sich rechtzeitig über Förderprogramme zu informieren.

<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 16 - 20 von 420

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang