Reisen

türkisblaues Wasser
Hochsee-Start bei nicko cruises

Nachdem nicko cruises bereits im Juni seine Flusskreuzfahrten erfolgreich wieder aufgenommen hat, konnte der Kreuzfahrtexperte vergangenes Wochenende auch endlich wieder Gäste auf hoher See begrüßen. Von Valletta machte sich das kleine Hochseeschiff WORLD EXPLORER über Griechenlands schönste Inseln in Richtung Athen auf. Das lange Warten hat ein Ende. Der Kreuzfahrtspezialist nicko cruises begrüßte vergangenen Freitag […]

mehr
Costa Crociere führt „Costa Sicherheitsprotokoll“ ein

Umfassendes Maßnahmenpaket zum Schutz der Gäste und Besatzungsmitglieder Sobald die Behörden grünes Licht geben, wird Costa Crociere die schrittweise geplante Wiederaufnahme des Schiffbetriebs mit einer umfassenden Reihe von Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen durchführen, die von Costa Crociere zusammen mit einem Gremium unabhängiger, hochkarätiger wissenschaftlicher Gesundheitsexperten entwickelt wurden. Costa hat dafür die “Biosafety Trust-Zertifizierung” der Klassifizierungsgesellschaft RINA […]

mehr
Sumba – unberührte Natur und exotische Kultur

Nahezu menschenleere, weiße Traumstrände, beeindruckende Mangrovenbäume und eine traditionsreiche Kultur: Sumba zählt zu den „hidden champions“ der indonesischen Inselwelt und gilt als echter Geheimtipp. Bis zu drei Flüge täglich verbinden Bali mit dem Flughafen Tambokala im Südwesten und Umbu Mehang Kunda Airport im Osten der kleinen Sundainsel in der Provinz Ost-Nusa Tengarra. Die Insel begeistert […]

mehr
Schiff im Hafen
Leinen los!“ für erste AIDA Kreuzfahrten im August 2020

Kreuzfahrtunternehmen stellt Details zum neuen Gesundheitskonzept und schrittweisen Neustart vor. Buchungsstart für die ersten Kurzreisen ist am 9. Juli 2020. Im August 2020 heißt es „Leinen los!“ für die ersten drei Kreuzfahrtschiffe von AIDA Cruises zu einem Neustart seit der Reiseunterbrechung. Den Auftakt macht AIDAperla am 5. August 2020 in Hamburg. Danach startet AIDA Cruises […]

mehr
Celestyal Cruises setzt Kreuzfahrtbetrieb bis 2021 aus

Piräus/Frankfurt. Celestyal Cruises, die preisgekrönte Kreuzfahrtreederei mit herausragender Expertise auf dem Gebiet der Kreuzfahrten zu den griechischen Inseln und ins östliche Mittelmeer, kündigt die Aussetzung des Kreuzfahrtbetriebs bis zur Saison 2021 an, die am 6. März 2021 beginnt. Celestyal Cruises war eine der ersten Kreuzfahrtlinien weltweit, die Mitte März mit sofortiger Wirkung beschlossen hat, den […]

mehr
Deck
Mit der SEA CLOUD II von Athen nach Venedig

Im August 2021 segeln Gäste des Luxusveranstalters an Bord des legendären Windjammers durch Ägäis und Adria. Erlesene Kulinarik an Bord und ein ausgewähltes Ausflugsprogramm mit einmaligen Erlebnissen runden den stimmungsvollen Segeltörn ab. Berlin, 17. Juni 2020 – Von der Akropolis bis zu den Palazzi Venedigs: Elf Tage kreuzt die SEA CLOUD II von 18. bis […]

mehr
Green is the new Blue: „grün“ reisen in Deutschland – Alternativen zum blauen Mittelmeer

Aktivurlaub von Usedom bis zum Allgäu: nah und nachhaltig gut HAGEN. Urlaub in Deutschland ist 2020 angesagt, auch bei eingefleischten Mittelmeerfans. Krisenbedingt nimmt das nachhaltige Reisen – ohne Flug – Fahrt auf. Wer auch vor Ort „grün“ urlauben will, findet deutschlandweit ökologisch orientierte Regionen. Viele davon sind ideal für nachhaltige Reiseformen: zum Wandern und Radfahren, […]

mehr
Dominikanische Republik bereitet sich auf Wiedereröffnung der Tourismusbetriebe ab 1. Juli 2020 vor

Der Tourismussektor im karibischen Inselstaat wappnet sich für die schrittweise Wiederaufnahme des Betriebs unter strengen Gesundheitsvorkehrungen und Sicherheitsüberprüfungen. Eine eigens konzipierte Roadmap gibt Auskunft über die vier Phasen bis zur Wiedereröffnung der Tourismusbetriebe in der Dominkanischen Republik ab dem 1. Juli 2020. Wie die Hotels bereiten sich indes auch die Flughäfen mit speziellen Maßnahmen auf […]

mehr
Schiff
Kreuzfahrt: Kleinere Kreuzfahrtschiffe können eher starten

Plantours Kreuzfahrten: MS »Hamburg« wird bei Blohm + Voss modernisiert. Bremen. Das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands nimmt Kurs auf Hamburg, um auf der dortigen Werft Blohm + Voss modernisiert zu werden. Experten gehen davon aus, dass kleinere Kreuzfahrtschiffe nach der Corona-Krise schneller wieder in Fahrt kommen dürfen und noch mehr Kundenzuspruch erhalten. Für den Neustart prüft […]

mehr
Cunard verlängert Kreuzfahrt-Pause bis zum 15. Mai 2020

Hamburg. Als Folge der sich entwickelnden Situation rund um das Coronavirus (COVID-19) hat sich die Traditionsreederei Cunard dazu entschieden, als Vorsichtsmaßnahme die Unterbrechung des Kreuzfahrtbetriebs aller drei Schiffe bis einschließlich 15. Mai 2020 zu verlängern. Ursprünglich war die Betriebspause bis zum 11. April 2020 angesetzt worden. Die Reederei wird die Regierungsvorgaben und Einreisebeschränkungen in Häfen […]

mehr
nach oben