Verbraucher

BERLIN. Erdbeben in Italien sind regelmäßig in den Medien, Erdbeben in Deutschland seltener. Dabei bebt auch zwischen Alpen und Nordsee ab und zu der Boden, allerdings fallen die Schäden meist geringer aus als am Mittelmeer. „Trotzdem muss in einigen Gegenden Deutschlands erdbebensicher gebaut werden“, erklärt Dipl.-Ing. Stefan Hubenschmid, Sachverständiger beim Verband Privater Bauherren (VPB) und […]

mehr
Bauherren sollten Maße auf der Baustelle kontrollieren

BERLIN. „Beim Bauen kommt es auf den Millimeter an. Das ist vielen Bauherren und auch manchen Handwerkern gar nicht richtig bewusst“, konstatiert Dipl.-Ing. (FH) Marc Ellinger. Der Sachverständige leitet das Büro Freiburg-Südbaden im Verband Privater Bauherren (VPB). Die fachliche Kontrolle von Plänen und die laufende Qualitätskontrolle auf der Baustelle gehören zu seinen täglichen Aufgaben. Grundlage […]

mehr
Haus mit Verkaufsschild

VPB plädiert für laufende Instandhaltung der eigenen Immobilie BERLIN. Neubauten sind teuer, deshalb schauen sich viele junge Bauherrenfamilien zurzeit im Bestand um. „Aktuell fließen enorme Summen in den Kauf von Altbauten“, beobachtet Dipl.-Ing. Reimund Stewen, Sachverständiger und Vorstandsmitglied des Verbands Privater Bauherren (VPB). Im Bereich Köln, in dem der Experte private Bauherren und Kaufinteressenten betreut, […]

mehr

Trinkwasserpreise im Landesdurchschnitt um 2,8 Prozent erhöht Die Energiekartellbehörde des Landes hat eine aktuelle Übersicht der Trinkwasserpreise für Haushaltskunden in Baden-Württemberg veröffentlicht. Die Übersicht bezieht sich auf einen Haushalt mit einem angenommenen Jahresverbrauch von 150 Kubikmeter Wasser. Erfasst wurden 81 Wasserversorger, die keine Gebühren, sondern privatrechtliche Entgelte verlangen. Nur diese eher größeren Versorger unterliegen der […]

mehr

-Wie können Versicherte auf die damit steigende Insolvenzgefahr reagieren ?- Bis zu mehr als eine Million Englischer Lebensversicherungen (With-Profit-Produkte) sollen nach Irland verlagert werden Indes ist es bei genauem Hinsehen völlig unnötig, für die bestehenden Verträge Großbritannien (GB) zu verlassen. Bestehende Verträge müssen vom Brexit nicht berührt sein Lediglich für das Neugeschäft entfällt mit dem […]

mehr

BERLIN. „Offiziell gibt es keine „Bodenklassen“ mehr. Sie wurden mit der Überarbeitung der DIN 18300 im September 2016 abgeschafft. Anstelle der Bodenklassen sind sogenannte Homogenbereiche getreten“, erläutert Dipl.-Ing. Raik Säbisch, Bauherrenberater beim Verband Privater Bauherren (VPB) und Leiter des VPB-Büros Leipzig/Halle. „Bodenbeschaffenheiten, die in verschiedenen Schichten stark differieren können, lassen sich mit Hilfe von Homogenbereichen […]

mehr
Elektronische Bauteile, Bausaetze und Geräte.

-Elektronik-Einkauf direkt in China: Billig, fair und macht riesig Spaß- Immer mehr folgen dem Trend, ihre Online-Bestellungen bei ausländischen Webshops zu tätigen. Vor allem die chinesischen Shops und Händler stehen dabei hoch im Kurs, mit ihrem gut sortierten Warenangebot. Aus deutschen Shops kennt man eher den Zusatz “lieferbar in zwei Wochen”. Mit 32 Prozent ist […]

mehr

„Ohne Energiesparen keine Energiewende und kein Klimaschutz“ BUND gibt Tipps zum Energiesparen – Förderprogramme und ordnungsrechtliche Maßnahmen sind unumgänglich. Stuttgart. Am 5. März ist Tag des Energiesparens. Vielen Menschen ist nicht bewusst, wie viel Energie wir im Haushalt unnötig verbrauchen. Dabei kann Energiesparen ganz einfach sein. Egal ob Wärme-, Stromverbrauch, beim Einkauf oder der Mobilität […]

mehr

Seit der Einführung der EnEV 2009, der Energieeinsparverordnung, ist eines gewiss. Viele Häuslebauer hinterfragen nicht mehr, ob, sondern welches Energiesparhaus sie erbauen lassen möchten. Die Wahl eines geeigneten Kfw-Effizienzhauses hängt davon ab, wie energieeffizient die zukünftigen eigenen vier Wände sein sollen. Diese Entscheidung wirkt sich auf die Energiekosten und Finanzierung aus. Da ein Kfw-Effizienzhaus stets […]

mehr
nach oben