Donnerstag, August 12, 2021

Das Bundesland Baden-Württemberg wird nach übereinstimmenden Pressemeldungen mit der Einführung der von der Ministerpräsidentenkonferenz beschlossenen „3G-Regel“, nach der nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete uneingeschränkt am öffentlichen Leben teilhaben dürfen, die Sieben-Tage-Inzidenz als Richtwert für Schutzmaßnahmen aufheben. Gleichzeitig soll es für Veranstaltungen und Aktivitäten im Innenbereich keine Obergrenzen bei den Personenzahlen mehr geben. Auch Niedersachsen […]

mehr
nach oben