Politik&Gesellschaft

FDP rudert bei Bildungskompetenzen zurück

Zum Ergebnis der Sondierungen zwischen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP im Bereich Bildungspolitik erklärt die Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann: „Die Corona-Pandemie hat die Mängel des Bildungsföderalismus offengelegt. Es fehlt an Effizienz. Dies zeigt das Trauerspiel um die Mittel aus dem Digitalpakt. Der Bund lieferte, aber die Mittel kommen nur schleppend vor Ort […]

mehr
Grüne sollten Spenden zurückzahlen – ÖDP fordert Glaubwürdigkeit

Moseler: „Wahl-O-Mat-Antwort der Grünen zu Unternehmensspenden an Parteien ist nicht seriös“ „Wasser predigen und Wein saufen“, das ist die durchsichtige Strategie von Bündnis 90/Die Grünen. ÖDP-Generalsekretär Dr. Claudius Moseler stellt dazu fest: „Der niederländische Tech-Unternehmer Steven Schuurman hat den Grünen eine Rekordspende von 1,25 Millionen Euro gezahlt. Gleichzeitig lehnen die Grünen im Wahl-O-Mat die Annahme […]

mehr
Katar beteiligt sich an Evakuierungen aus Afghanistan – und rettet auch Deutsche

Angesichts der dramatischen Entwicklungen in Afghanistan beteiligt sich auch der Staat Katar an den aktuellen Evakuierungsflügen. Seit Dienstag hat die katarische Luftwaffe im Rahmen von vier Evakuierungsflügen eine Reihe von Menschen aus dem Land geflogen. Darunter waren westliche Journalisten und afghanische Aktivisten, aber auch einige deutsche Staatsbürger, die vor der aktuellen Gewalt und dem Vormarsch […]

mehr
Keine weiteren Einschränkungen der Besucherzahlen in Bädern bei Einführung der „3G-Regel“

Das Bundesland Baden-Württemberg wird nach übereinstimmenden Pressemeldungen mit der Einführung der von der Ministerpräsidentenkonferenz beschlossenen „3G-Regel“, nach der nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete uneingeschränkt am öffentlichen Leben teilhaben dürfen, die Sieben-Tage-Inzidenz als Richtwert für Schutzmaßnahmen aufheben. Gleichzeitig soll es für Veranstaltungen und Aktivitäten im Innenbereich keine Obergrenzen bei den Personenzahlen mehr geben. Auch Niedersachsen […]

mehr
Wirtschaft erwartet Abkehr von der reinen Inzidenzbetrachtung

Stuttgart. Vor dem nächsten Bund-Länder-Gipfel am 10. August fasst Wolfgang Grenke, Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages (BWIHK), die Erwartungen der Wirtschaft zusammen: „Nach vielen Monaten der wirtschaftlichen Einschränkungen und mit steigender Impfquote erwartet die Südwestwirtschaft zu Recht, dass das zukünftige Pandemiegeschehen endlich von einseitigen Bewertungsgrundlagen losgelöst wird. Es muss als Ergebnis eine dauerhaft-belastbare Geschäftsgrundlage […]

mehr
Politik muss skandalöses Lohndumping endlich beenden

„Der Mangel an Fachkräften wird immer schlimmer, händeringend suchen vor allem Handwerker nach Azubis und qualifiziertem Nachwuchs. Gleichzeitig steigen immer mehr Betriebe in Deutschland aus der Tarifbindung aus. Das ist ein Skandal erster Güte, zu dem Regierung und Opposition schweigen!“ Kurt Rieder, arbeitsmarkt- und sozialpolitischer Sprecher der ÖDP ist darüber entsetzt. Nur noch gut jeder […]

mehr
nach oben