Beruf&Bildung

Mach doch was du willst – Ausbildungskampagne gewinnt German Brand Award

Stuttgart. Die im Sommer 2020 gestartete Ausbildungskampagne „Mach doch, was du willst“ hat den German Brand Award 2021 gewonnen. Und zwar in der Kategorie: Excellence in Brand Strategy and Creation – Brand Communication – Integrated Campaign. Der German Brand Award wird jährlich vergeben und zählt zu den renommiertesten deutschen Markenpreisen. Mit dem German Brand Award […]

mehr
Neue virtuelle Messe rund um Auslandsstudium, Au Pair, Highschool-Jahr, Sprachschule …

„World of Students“ am 7. und 8. Mai 2021. Bessere Berufs- und Karrierechancen durch weltweite Erfahrungen: Nach den pandemiebedingten Einbrüchen der internationalen Mobilität von Abiturienten und Studierenden setzen sich Bildungsinstitutionen rund um den Globus verstärkt für den weltweiten Austausch ein. Nicht nur durch finanzielle Anreize wie Stipendienprogramme, sondern auch durch neue digitale Beratungsangebote. Speziell für […]

mehr
Zahl der Widersprüche und Klagen im Jahr 2020 erneut gesunken

Im Jahr 2020 wurden in der Grundsicherung (Jobcenter) 511.400 Widersprüche und 79.000 Klagen eingereicht. Das waren 65.700 Widersprüche bzw. 16.300 Klagen weniger als 2019, obwohl im letzten Jahr pandemiebedingt die Zahl der Regelleistungsberechtigten stieg. Für den starken Rückgang gibt es vorrangig zwei Ursachen. (1) Mit dem Lockdown im Frühjahr vereinfachte der Gesetzgeber den Zugang in […]

mehr
Arbeitsmarkt wegen Corona-Krise stark unter Druck

“Der Einbruch am Arbeitsmarkt vom Frühjahr wirkt noch nach. Die Folgen der Corona-Pandemie und der Maßnahmen zu ihrer Eindämmung sind weiterhin sehr deutlich sichtbar. Die stabilisierende Wirkung der Kurzarbeit hat jedoch Beschäftigung gesichert und eine höhere Arbeitslosigkeit verhindert.”, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, heute anlässlich der monatlichen Pressekonferenz in Nürnberg. […]

mehr
Weitere Chance durch zeitversetzten Ausbildungsstart – Jetzt noch bewerben und Ausbildung im Februar beginnen

Stuttgart. Da bis zum Ausbildungsstart im September deutlich weniger Ausbildungsverträge abgeschlossen wurden, haben die Partner des Ausbildungsbündnisses in Baden-Württemberg einen Modellversuch für einen zweiten, zeitversetzten Ausbildungsstart im Februar 2021 ins Leben gerufen. „Der Ausbildungsmarkt in den IHK-Berufen ist stark eingebrochen. Mit dem zeitversetzten Ausbildungsstart schaffen wir Chancen für Ausbildungsplatzsuchende und Unternehmen in gleichem Maße“, sagt […]

mehr
Zu Wintersemester Zunahme Studierendenzahl, Rückgang Ersteinschreibungen

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer: „Studierendenzahlen sind stabil. Corona-bedingte Rückgänge bei Anfängern ausgeglichen durch Zuwachs bei höheren Fachsemestern“ „Die Corona-Pandemie bringt deutliche Auswirkungen auch für unsere Hochschulen mit sich: Der Rückgang der Studienanfänger liegt nach ersten Analysen des Wissenschaftsministeriums vor allem an der in Baden-Württemberg traditionell starken Gruppe der internationalen Studierenden, die nicht aus ihren Ländern aus- […]

mehr
nach oben