ADLER Modemärkte AG wird erneut als „Kundenchampion“ ausgezeichnet

ADLER Modemärkte AG wird für Qualität der Kundenbeziehungen erneut als „Kundenchampion“ ausgezeichnet.

ADLER Modemärkte AG wird erneut als „Kundenchampion“ ausgezeichnet
v.l.: Mariusz Kolasa, Senior Customer Loyalty Manager, Johanna Krips, Hauptabteilungsleiterin Kundenservice, Arnold van Bebber, Bereichsleiter Marketing.

Haibach/Mainz. Die ADLER Modemärkte AG trägt seit gestern zum zwölften Mal in Folge den Titel „Kundenchampion“. Dieser wird im Rahmen des Wettbewerbs „Deutschlands Kundenchampions“ vom Mainzer Marktforschungs- und Beratungsunternehmen 2HMforum., dem F.A.Z.-Institut, Liebich & Partner sowie der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) verliehen.

Rund 200 Unternehmen bundesweit hatten branchenübergreifend an dem Wettbewerb teilgenommen und die Qualität ihrer Kundenbeziehungen durch wissenschaftlich fundierte Studien prüfen lassen. Die Grundlage des Wettbewerbs „Deutschlands Kundenchampions“ ist eine repräsentative Kundenbefragung nach dem Fan-Prinzip. Dabei werden Antworten auf Fragen, wie „welche Unternehmen schaffen es, ihre Kunden auf höchster Ebene zufrieden zu stellen und zugleich emotional zu binden?“ oder „wer hat hervorragende Fan-Quoten?“ ausgewertet.

„Ein exzellenter Kundenservice ist einer der entscheidendsten Bausteine unserer Unternehmensstrategie. Mit Aktionen, Events und persönlicher Beratung schaffen wir echte Einkaufserlebnisse, was besonders in der heutigen Marktsituation wichtig ist. Die absolute Wertschätzung unserer Kunden hat für uns oberste Priorität. Mit der erneuten Auszeichnung zum Kundenchampion wissen wir, dass diese Prioritäten an der richtigen Stelle gesetzt wurden“, sagt Arnold van Bebber, Bereichsleiter Marketing bei ADLER.

Foto: ADLER Modemärkte AG

nach oben