Finanzen

Fortsetzung der dynamischen Entwicklung von RSM in Deutschland durch weitere Umsatzsteigerung von 29,2 Prozent auf 77,9 Mio. Euro in 2019 gegenüber einer Steigerung von 46 Prozent im Vorjahr. Die RSM GmbH steigerte im Geschäftsjahr 2019 den Umsatz auf 77,9 Mio. Euro – ein Plus von 29,2 Prozent – und baut damit ihre Position als dynamisch […]

mehr

Finanzministerin Edith Sitzmann: „Wir machen steuerliche Liquiditätsspritzen möglich – und das so rasch und unbürokratisch wie möglich“. Das Hilfsprogramm im Steuerrecht wächst: Um Unternehmen rasch notwendige Liquidität zu geben, können sie bei der Anpassung von Vorauszahlungen Gewinne aus dem Jahr 2019 mit Verlusten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verrechnen. Daraus ergeben sich Ansprüche auf Steuerrückerstattungen. […]

mehr

Kreditkarte mit flexibler Rückzahlung Stuttgart. Die Creditplus Bank AG setzt mit der Erweiterung ihres Produktangebotes weiterhin den Fokus auf die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Kunden. Bei der Könner-Karte wird der offene Saldo am Monatsende nicht vollständig ausgeglichen, sondern – sofern vom Kunden gewünscht – in individuellen Raten abgebucht. Dies bietet den Kreditkarteninhabern mehr finanzielle Flexibilität […]

mehr

„Beim Erwerb eines Eigenheims muss Grunderwerbssteuer gezahlt werden. Bei der Übertragung großer Gewerbeimmobilien oder zahlreicher Wohnungen wird die Steuer immer wieder umgangen. Das Steuerschlupfloch bei so genannten Share Deals muss schleunigst gestopft werden,“ fordert Finanzsenator Dietmar Strehl im Anschluss an die heutige (30. Januar 2020) Finanzministerkonferenz. Die FinanzministerInnen haben auf Initiative Bremens die Bundesregierung aufgefordert, […]

mehr
nach oben