Tag: Stuttgart

Agrarpolitische Forderungen der Landesverbände Landesjagdverband (LJV), BUND Baden-Württemberg, Landesnaturschutzverband (LNV), NABU Baden-Württemberg sowie Schwäbischer Albverein, Bodensee-Stiftung und Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg zur Landtagswahl am 14. März 2021. Stuttgart. In diesen Tagen werden die Weichen für die Zukunft unserer Kulturlandschaft in Baden-Württemberg gestellt. „In den vergangenen Monaten konnten wir gemeinsam mit der Politik bereits wichtige Verbesserungen auf den […]

mehr

Stuttgart. Durch den anhaltenden Regen steigt der Wasserpegel am Rhein und anderen Flüssen in Baden-Württemberg seit Tagen. Da natürliche Hochwasserückhalteflächen entlang des Rheins und seiner Nebenflüsse fehlen, kann die Situation schnell brenzlig werden. „Dem Menschen wird hier mal wieder vor Augen geführt, wie gefährlich sein Eingriff in die Landschaft werden kann“, beschreibt Sylvia Pilarsky-Grosch, Landesgeschäftsführerin […]

mehr

In Berlin wurden am Mittwoch die Sieger der ersten Runde des „Clus-ters4Future“-Wettbewerbs des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) bekanntgegeben. Sieben neue regionale Innovationsnetzwerke werden vom Bund gefördert und dürfen sich von nun an Zukunftscluster nennen – darunter das gemeinsame Projekt „QSense – Quantensensoren der Zukunft“ der Universitäten Stuttgart und Ulm. Hierzu erklärte Wissenschaftsministerin Theresia […]

mehr

Stuttgart/Freiburg. Die beiden Landesverbände des Roten Kreuzes in Baden-Württemberg führen in einem gemeinsamen Positionspapier notwendige Schritte für die Landespolitik auf. Im Vorfeld der Landtagswahl im März 2021 stellt das Rote Kreuz anhand von 22 Positionen seinen Standpunkt zu aktuellen Problemen im Gesundheitswesen und in der sozialen Landschaft dar. Kernforderungen sind dabei die Finanzierung der Notfallrettung […]

mehr

Grenke: „Wir brauchen endlich ein belastbares Gesamtkonzept“ Stuttgart. Zu den Ergebnissen des Bund-Länder-Gipfels sagt Wolfgang Grenke, Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages (BWIHK): „Wir brauchen endlich ein belastbares Gesamtkonzept mit klaren Leitplanken, welches mit sukzessiver Entlastung des Gesundheitswesens die Einschränkungen aufhebt. Es muss nachvollziehbar sein, auf welche Corona-Zahlen welche wirtschaftlichen Einschränkungen und Lockerungen folgen. Unsere […]

mehr

Stuttgart. Da bis zum Ausbildungsstart im September deutlich weniger Ausbildungsverträge abgeschlossen wurden, haben die Partner des Ausbildungsbündnisses in Baden-Württemberg einen Modellversuch für einen zweiten, zeitversetzten Ausbildungsstart im Februar 2021 ins Leben gerufen. „Der Ausbildungsmarkt in den IHK-Berufen ist stark eingebrochen. Mit dem zeitversetzten Ausbildungsstart schaffen wir Chancen für Ausbildungsplatzsuchende und Unternehmen in gleichem Maße“, sagt […]

mehr
Hände halten die drei Preise hoch.

In normalen Zeiten wird der Stuttgarter Oberflächentechnik-Preis »DIE OBERFLÄCHE « auf der internationalen Fachmesse Surface Technology Germany verliehen. Weil diese 2020 aber zunächst verschoben und dann abgesagt werden musste, hat die Jury die Preisverleihung heute per Videokonferenz nachgeholt.Die Oberflächentechnik ist maßgeblich am Innovationsgrad und Fortschritt zahlreicher Branchen beteiligt. In der Öffentlichkeit wird das aber kaum […]

mehr

Stuttgart. „Natürlich erkennt die Südwestwirtschaft das Primat der Politik an. Der Schwerpunkt des Infektionsgeschehens liegt nach neuesten Studien allerdings nicht im betrieblichen Kontext. Unternehmen, die intensiv und umfangreich Hygienekonzepte für einen möglichst sicheren Betrieb für Personal und Kunden ausgearbeitet haben, stehen jetzt mit dem Rücken an der Wand. Dabei wurden diese Konzepte auf Erfahrungen aus […]

mehr
nach oben